Manuelle Fliesenschneider

Zeigt alle 21 Ergebnisse

Der Handfliesenschneider

Handfliesenschneider werden auch manuelle Fliesenschneider genannt. Die Fliesen lassen sich mit diesem Gerät nicht schneiden, sie werden stattdessen gebrochen. Über ein Schneidrad entsteht eine Sollbruchstelle. An dieser Stelle lässt sich die Fliese anschließend per Hand durchbrechen.

Eine optimale Sollbruchstelle zu erzeugen erfordert jedoch etwas Übung. Es darf weder zu viel, noch zu wenig Druck auf die Fliese ausgeübt werden. Der große Vorteil eines Handfliesenschneiders ist, dass für den Einsatz kein Stromnetz nötig ist. Er ist mobil einsetzbar, günstiger und hat meist ein niedrigeres Gewicht.